LabModul 1600 - Labtec Atemschutzprüfstände

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LabModul 1600

Produkte > Modulare Systeme

LabModul 1600
Vollautomatischer Universal-Prüfstand (modular)
Abbildung oben: Grundausstattung, Abbildung unten: 1600 RT Plus


Computerprüfstand mit elektromotorisch aufblasbarem Multifunktions-Prüfkopf und künstlicher Lunge zum vollautomatischen Prüfen von Atemschutzmasken, Lungenautomaten, Pressluftatmern, Tauch- und Kreislaufgeräten sowie CSA im Nieder-, Mittel- und Hochdruckbereich nach vfdb Richtlinien 0801 und 0804.


Ausstattung


Feststehender, von außen wechselbarer Vollkunststoffkopf mit Naturlatex-Haut überzogen, Mehrkammer-Füllsystem über elektr. Druck-/Vakuumpumpe 0-10 l/min, eingebautes Netzteil, Drucksensoren mit Genauigkeit 0,5 % für Nieder- Mittel- und Hochdruck, über Software einstellbare künstliche Lunge, Mitteldruckanschlüsse EURO-Kupplung und
-Nippel, CSA-Füllanschluss, 300 bar Geräteanschluss-Stutzen, HD-Eingang über HD-Verschraubung 6S nach DIN 2353 / EN ISO 8434-1, integriertes Mikrofon zur Prüfung der akustischen Warneinrichtung.  
Das Prüf-/Messvolumen beträgt  480 ml.

Die Prüfsoftware Lab.NET ist im Lieferumfang enthalten. PC-Anschluss über USB-Schnittstelle. Fernsteuerung des Gerätes über das Bedien-Terminal auf dem PC-Monitor.


Abmessungen: ca. B 750 x H 510 x T 540 mm

Gewicht ca. 53
kg

Art.-No. 125 160

zum Prospekt

zum technischen Datenblatt

zur Tabelle "Prüfmöglichkeiten"

 
http//:www.labtronic.de   e-mail: info@labtronic.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü