LabModul 240 MT - Labtec Atemschutzprüfstände

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LabModul 240 MT

Produkte > Modulare Systeme
Atemschutzprüfstand LabModul 240MT
LQ400 Atemschutzprüfstand

LabModul 240MT
Manuelles Kompakt-Prüfgerät (erweiterbar)

Elektronisches Prüfgerät für manuelle Prüfung von Atemschutz-Masken, Lungenautomaten, Pressluftatmern sowie CSA im Nieder- und Mitteldruckbereich nach vfdb Richtlinien 0801 und 0804.

Ausstattung

Feststehender Vollkunststoffkopf mit Naturlatex-Haut überzogen, auf kunststoffbeschichteter Bedienkonsole, Mehrkammerfüllsystem über elektr. Druck-/Vakuumpumpe 10 l/min, eingebautes Netzteil, 2 Drucksensoren, Folientastatur mit 10 Funktionstasten, digitale LCD-Anzeige für Nieder- und Mitteldruck, Mitteldruckanschluss (EURO-Kupplung und -Nippel) für  Lungenautomat und PA , Füllanschluss für CSA.
Das Prüf-/Messvolumen beträgt  ca. 400 ml.


Nachträglich erweiterbar durch:

Upgrade kit LabModul BL-IO

Aufrüstset mit IO Prozessor und Prüfsoftware-Paket Lab.NET für vollautomatischen Computerbetrieb über einen handelsüblichen PC.
(Art.-Nr. 122 200)

Nachrüst-Set UP 240-400

Werksseitiger Umbau durch Nachrüstung des Hochdruckteils auf LabModul 400.
(Art.-Nr. 122 180)

Art.-Nr. 124 240

Abmessungen: ca. B 460 x H 49
0 x T 430 mm

Gewicht:          ca. 21
kg

zum Prospekt

zum technischen Datenblatt

zur Tabelle "Prüfmöglichkeiten"

 
 
http//:www.labtronic.de   e-mail: info@labtronic.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü