Labtronic NT - Labtec Atemschutzprüfstände

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Labtronic NT

Produkte > Unsere Software

Labtronic NT                         Achtung: diese Software wird nicht mehr aktualisiert, Nachfolger: Lab.NET


Labtronic
NT ist eine 32 Bit – Betriebssoftware zum Betreiben der Labtronic Atemschutzprüfstände. Voraussetzung für den Betrieb der Labtronic NT ist das Vorhandensein eines PC‘s mit einer Betriebssoftware Windows 9x, -ML, -XP, -NT oder 2000 (empfohlen Windows 2000 und Windows XP).

Leistungsumfang:

Die Software ist voll netzwerkfähig, sodass an mehreren Atemschutzp
rüfanlagen gleicher Bauart gleichzeitig gearbeitet werden kann, ohne dass es zu Konflikten in den Datensätzen kommt.

Die Sollwerte (Prüfdatenvorgabewerte der Hersteller und/bzw. der EN-Normen) sowie die Prüfparameter sind in einer oder mehreren Datenbank(en) hinterleg- und veränderbar.


Es ist ein Kennwortschutzprogramm zwecks unerlaubter Benutzung der Prüfanlage und einzelner Bedienfunktionen vorhanden.


Die Prüfarten sind vom Bedienpersonal so gestaltet, dass bei verschiedenen Prüfarten auch unterschiedliche Prüfungen vorgenommen werden können, ohne dass diese für jede Prüfung wieder neu definiert werden müssen. Das gleiche gilt für die Servicearten.


Einmal abgeschlossene (gesicherte) Prüfungen (Messdatensätze) können nicht mehr verändert oder gelöscht werden. Es ist möglich,
Geräte auszumustern.

Die erzielten Messdaten sind in einer Datenbank auf unbestimmte Zeit hinterlegt, von wo sie immer wieder abrufbar, lesbar und druckbar sind. Die bei der durchgeführten Prüfung gültigen Solldaten können mit dem Messdatensatz abgespeichert werden.


Das Prüfprogramm kann eine Bewertung der gemessenen Prüfwerte mit den Sollwerten vornehmen und bei Abweichung eine entsprechende Kennzeichnung nach den Einzelprüfungen und auf dem Prüfprotokoll aufzeigen.


Die einzelnen Prüfschritte sind einzeln aufrufbar, um notwendige Instandsetzungen unmittelbar vornehmen und überprüfen zu können.


Als Prüfergebnis können in mehreren Kopien Prüfprotokolle in DIN A4 Format, mit allen Messergebnissen und gerätespezifischen Daten ausgegeben werden. Weiter sind Prüflisten nach Vorselektionen, wie Prüfer, Prüfdatum, Geräteart u.a., sowie Geräteprotokolle mit den bisher durchgeführten Prüfungen inkl. der
Gesamt-Prüfergebnisse druckbar.

Das Prüfprogramm Labtronic
NT weist eine umfangreiche Gerätestatistik auf, mit dem sich Geräte nach verschiedenen Kriterien, wie Eigentümer, Prüfer, fällige 1- und 6- Jahresprüfungen, etc. herausfiltern und drucken lassen.

zur technischen Beschreibung                       PC-Voraussetzungen                           zur Bedienungsanleitung

 
http//:www.labtronic.de   e-mail: info@labtronic.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü