LabNet Profi - Labtec Atemschutzprüfstände

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LabNet Profi

Produkte > Unsere Software


LabNet Profi
ist die nächste Generation der Prüf- und Geräteverwaltungssoftware, die die bisherige Version LabNet 2.6/ 2.9 ersetzt.
Als komplette Neuentwicklung bietet
LabNet Profi dem Anwender neben den bekannten Funktionen weitere Verbesserung der intuitiven Bedienung sowie Neuerungen und Vorteile wie:

- kostenfreier MySQL Server als Datenbasis
- beliebig viele Clients (Arbeitsplätze) auf einem Server
- vielfältige Daten- und Exportverbindungen zu externen Programmen (Excel, html, usw.)
- Erfassung und Bearbeitung von Geräte-Einzelkomponenten sowie deren Verknüpfung zu Gesamt-Gerätekombinationen
- verkettete Prüfmöglichkeit mehrerer Einzelkomponenten in einem Arbeitsgang
- "Quicklist" für Sammelerfassung und schnelle Massenbearbeitungen
- individuelle Anpassungsmöglichkeiten an die Programm- und Arbeitsabläufe des Anwenders
- neue Online-Schnittstelle zu MP-Feuer
- optional erhältliches Tool für Offline-Prüfungen mit anschließender Datensynchronisation
- Warenein- / ausgabemodul (in Vorbereitung)
- Lieferscheinmodul (in Vorbereigung)
- Materialverwaltung (geplant)

LabNet Profi gehört als Software-Lizenz zum Lieferumfang jedes computergestützten Prüfgerätes der aktuellen Baureihe LabModul. Die Software ist voll netzwerkfähig. Bei Vernetzung mehrerer Prüfgeräte zu einem Prüfsystem ist gegenüber der Vorgängerversion keine separate Server-Lizenz mehr notwendig.

LabNet Profi  ist flexibel und erweiterungsfähig. Optional erhältliche Software-Pakete und Tools für zusätzliche Arbeitsplätze ohne Prüfgerät, z. B. für Geräte-Stammdatenbearbeitung, Protokollieren des Flaschenfüllens, sowie für mobilen, parallelen Prüfbetrieb außerhalb der Werkstatt runden das Programm ab.

LabNet Profi  wird ständig weiter entwickelt. Updates können kostenlos via Internetzugang kostenfrei heruntergeladen und vom Anwender selbst installiert werden.

LabNet Profi beinhaltet eine neue Online-Schnittstelle zum Feuerwehrverwaltungsprogramm MP Feuer Version 2016/2017 von MP-SOFT-4-U. Die neue Schnittstelle ermöglicht den Parallelbetrieb beider Programme, wobei dann MP Feuer als federführendes System zur Geräte- und Kunden-Stammdatenbearbeitung und -verwaltung genutzt wird. LabNet Profi wird dabei nur noch zum vollautomatischen Prüfen sowie zum Verwalten der Typendatenbank einschließlich der Prüfvorgaben der Hersteller sowie der Prüf- und Servicearten verwendet.



Zum Prospekt                             PC-Voraussetzungen                                       Installation MPF-Schnittstelle

 
http//:www.labtronic.de   e-mail: info@labtronic.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü